Forensisches Interventionssystem

GAMDIS Forensische Praevention Icon Lösungen

Lösungen

Das Forensische Interventionssystem (FIS) ist ein generisches Lösungsmodell, bestehend aus einer Kombination aller FIS-Produkte und Dienstleistungen für die Realisierung und den Betrieb von FIS-Lösungen sowie für die Planung, Pflege und Anpassung von Geschäftsmodellen unter Anwendung prädiktiver und präskriptiver forensischer Analysen (Primary Cause Analytics). FIS ist eine Lösung für Planung, Betrieb, Wartung und Pflege von datengetriebenen Geschäftsmodellen und FIS-Lösungen.

Das Forensische Interventionssystem verfügt über die folgenden Elemente:
Anker

FIS Primary Cause Analytics

Lösungen mit Methode…
  • Identifizierung, Bewertung und Beseitigung latenter Risiken und primärer Ursachen von OpRisk,
  • Bewertung strategischer und operativer Standards, Systeme und Maßnahmen in den Bereichen Recht, Organisation, Prozesse und GRC (Governance/ Risk Management/ Compliance).

FIStools Basic ist das forensische Analysewerkzeug für FPCA.

FIS-Frühwarn-Indikatoren
(latente Risiken)

Lösungen mit Methode…
  • Primäre Risikofaktoren der Enhanced Human Factors sind Frühwarn-Indikatoren für operationelle Risiken; sie ermöglichen die Identifizierung von Schwachstellen bzw. latente Risiken, die unter bestimmten Bedingungen operationelle Risiken begünstigen oder verursachen können.
  • FIStools Basic wendet ca. 10.500 primäre Risikofaktoren zur Identifizierung von Schwachstellen in den Bereichen Recht, Organisation, Prozesse und GRC (Governance/Risk Management und Compliance) an.

FIS-Expertensysteme

Lösungen mit Methode…
  • Branchen- und kundenspezifische Expertensysteme zur Dokumentation und Abbildung forensischer Analysen und Lösungen zur Steuerung und Kontrolle von OpRisk
  • FIStools in Verbindung mit FIS-Kompendien bilden Expertensysteme.

 FIS-Lösung

Lösungen mit Methode… 
  • Dokumentation einer individuellen Lösung zur Steuerung und Kontrolle primärer Ursachen und Schwachstellen operationeller Risiken und zur Aufdeckung von Kriminalität und riskantem Fehlverhalten und zur Beschreibung regulatorischer, organisatorischer, funktionaler und instrumenteller Standards, Verfahren, Maßnahmen und Prozesse.
  • FIStools Advanced ist das Analyse- und Entwicklungswerkzeug für FIS-Lösungen.

 FIS Engineering

Lösungen mit Methode…
  • Methodischer Ansatz für das Management der Anforderungen zur flexiblen und permanente Anpassung von Geschäftsmodellen und Lösungen aufgrund geplanter oder relevanter Veränderungen der formellen, institutionellen, funktionalen und instrumentellen Rahmenbedingungen.

FIStools Premium ist die Software für FIS Engineering.

 FIS Modeling

Lösungen mit Methode…

Methodischer Ansatz für:

  • die Erstellung und Anwendung digitalisierter, datengetriebener Geschäftsmodelle und Lösungen,
  • Modellierung von primären Ursachen und Faktoren operationeller Risiken,
  • Simulation von Maßnahmen hinsichtlich der Entstehung und Beseitigung von latenten Risiken, die zu operationellen Risiken führen können.

FIStools Premium ist die Software für FIS Modeling.